Winterschule Ulten, Holzverarbeitung, Kurse
   
|
|
|
|
|
|
| Aktuelles
   
Holzverarbeitung
   
Hauptfach: 01 Flechten

Flechten bedeutet Handwerk, Kreativität und Individualität. Dabei liegt der Schwerpunkt bei der Verwendung heimischer Materialien wie Weide, Birke, Lärche und Schafwolle, die durch die Vielseitigkeit im Spiel mit Material, Farbe und Form faszinieren und zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten erlauben. Die Wärme und Einzigartigkeit, die jede Rute und jeder Ast ausstrahlen spiegeln sich auch in den Flechtobjekten wider. Ausgefallene Körbe, lebende Zäune und abstrakte Objekte werden zum Blickfang in Haus und Garten. Im letzten Lehrgangsjahr wird der Schwerpunkt vor allem auf die Verwendung heimischer Materialien gesetzt, die selbst gesammelt werden und in die Flechtobjekte einfließen sollen. Weiters auf dem Programm stehen der Katalanische Boden und ein Objekt in viereckiger Form. Auf selbständiges Arbeiten von der Formauswahl, Materialauswahl und Flechttechnik wir besonders Wert gelegt.

Kursdauer112 Unterrichtsstunden
Termine13.-14.10.2017
10.-11.11.2017
15.-16.12.2017
12.-13.01.2018
02.-03.02.2018
02.-03.03.2018
05.-06.04.2018 (Donnerstag und Freitag)
ReferentenErhard Paris, freiberuflicher Flechter
Kursgebühr244,00 Euro
MaterialspesenVerrechnung nach Verbrauch

Hauptfach: 02 Kleinmöbel

Holz ist ein lebender, nachwachsender Rohstoff mit einem ganz besonderen Stellenwert in der Natur und im Leben der Menschen. Im Mittelpunkt des dritten Kursjahres steht das Entwerfen, Zeichnen und Anfertigen von Kleinmöbeln aus heimischem Holz. Die erlernten Grundfertigkeiten werden vertieft und neue Arbeitstechniken (Holzverbindungen, Aufbauen und Zusammensetzen) mit einbezogen. Ein Schwerpunkt ist das Kennenlernen und die Anwendung von natürlichen Oberflächenbehandlungen. In der Rohstofflehre werden heimische Holzarten in der Holzgewinnung sowie in ihren physikalischen und mechanischen Eigenschaften kennengelernt.

Kursdauer112 Unterrichtsstunden
Termine22.-23.09.2017
27.-28.10.2017
17.-18.11.2017
01.-02.12.2017
19.-20.01.2018
23.-24.02.2018
23.-24.03.2018

ReferentenOswald Marsoner, Tischlermeister
Kursgebühr244,00 Euro
MaterialspesenVerrechnung nach Verbrauch

     
   
   
   
   
Impressum | Träger